Ahlhorner SV

 

# Nachname Vorname Position Geb. Datum Größe im Verein
2 Köhrmann Janna Zuspiel 16.08.1981 165 cm 1981
6 Schröder Imke Angriff 16.11.1986 175 cm 2008
7 Grzywatz Michaela Abwehr 16.03.1994 163 cm 2019
5 Reinecke Sarah Abwehr 10.05.1994 170 cm 1999
9 Gißler Felicia Abwehr/Zuspiel 03.03.1996 170 cm 2004
3 Köhler-Schwartjes Tokessa Angriff 28.02.2001 172 cm 2015

 

Der Ahlhorner Sportverein weist eine große Tradition in Sachen Faustball auf.
Mit rund 20 Jugendmannschaften gehört der ASV zu den großen Vorzeigevereinen in Sachen Nachwuchsarbeit und Talentförderung.
Nicht zuletzt darin liegt das Erfolgsrezept dafür, dass in den letzten Jahrzehnten 88 Deutsche Meistertitel errungen werden konnten.
Außerdem sind bereits viele Nationalspieler/-innen aus den Reihen des Ahlhorner SV gekommen.
Vereinserfolge Bundesliga und andere Meisterschaften:

88 Deutsche Meistertitel in den verschiedensten Klassen, 8 mal Europapokalsieger bei den Frauen,
2 mal Weltpokalsieger Frauen (2004 in Porto Alegre / Brasilien + 2006 in Ahlhorn) ,
Deutscher Meister Frauen 1983, 2003, 2004, 2007, 2008, 2010, 2011 (Feld), 1994, 1995, 2002, 2004,
2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2015, 2017 (Halle)
Deutscher Meister Männer (Feld) 1983 und 1984

  1. Welche Ziele habt ihr für diese Deutsche Meisterschaft?

Da wir uns erst auf den letzten Drücker qualifiziert haben und auch vor der Saison nicht damit gerechnet haben, wollen wir uns einfach gut verkaufen.

Wir wollen zeigen, was wir können und zufrieden mit unserer Leistung vom Spielfeld gehen.
Ob es dann für einen Sieg reicht oder nicht, werden wir dann sehen.
Wir gehen ohne großen Druck in das KO-Spiel, auch wenn man natürlich gerne immer als Gewinner vom Feld gehen möchte. Da wir aber Segnitz sehr schlecht einschätzen können, wird es sicherlich ein sehr schwieriges Spiel, wo wir alle unsere Bestleistung rausholen müssen.
Aber falls wir das erste Spiel überstehen, wäre auch im Halbfinale alles möglich.

  1. Was denkt ihr, im Hinblick auf den Ligaverlauf, wer die besten Chancen auf den Titel hat?

Schneverdingen ist in der Nordliga souverän Staffelmeister geworden, und auch Calw und natürlich Dennach als Titelverteidiger sind starke Teams.
Zwischen den dreien wird es sicher eine enge Nummer werden und auf die Tagesform angekommen.

  1. Was zeichnet Euch als Team besonders aus?

Unsere Geschlossenheit und unser unbändiger Kampfgeist.
Wir haben in den letzten Spielen oft um jeden Satz oder Punkt kämpfen müssen, das gelingt uns durch eine geschlossene Mannschaftsleistung.
Auch wenn wir mal in Rückstand geraten geben wir nicht auf und versuchen uns immer positiv untereinander aufzubauen und uns gegenseitig zu pushen.

Homepage