SV Kubschütz

Ganz hinten: Ronald Hoffmann
hinten von links nach rechts: Jonathan Bretschneider, Felix Lieberwirth
vorn von links nach rechts: Johann Krische, Jeremy Schuck, Augustin Hantusch
es fehlen: Steffen Bretschneider (Betreuer), Gregor Hempel, Dominik Fischer, Christian Rieschner, Paul Nicolai (Spieler)

 

Infos zum Ort/Verein:
Die Gemeinde Kubschütz, bestehend aus 25 Ortsteilen, ländlich geprägt, mit fast 1.000-jähriger Tradition, zweisprachig, vorwiegend evangelischer Konfession. Kubschütz grenzt östlich direkt an die Kreisstadt Bautzen, ist landschaftlich reizvoll gelegen und wird begrenzt vom Czorneboh im Süden und den Kreckwitzer Höhen im Norden.

Der Verein SV Kubschütz wurde 1929 als Turnerschaft 1929 und Umgebung e.V. gegründet und hat zurzeit 307 Mitglieder, davon 105 Faustballer.
Die Abteilung Faustball besteht seit 1931. In den letzten Jahren haben die Kubschützer Faustballer einiges erreicht, wie zum Beispiel dreimal 2. Bundesliga Männer, einige Landesmeistertitel und Teilnahmen an SDM und DM im Nachwuchs und gute Ergebnisse bei den AK Mannschaften.

Kubschütz richtete 2010 die erste Deutsche Meisterschaft der U12 aus.

Der größte Erfolg gelang Kubschütz mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft der U14 m in Düdenbüttel 2014 und der U 16 m (Halle) in Ahlhorn 2016 und der U 16 m (Feld) 2016 in Wangersen sowie der U 16 m (Halle) in Wickrath 2017 mit den Jungs vom Jahrgang 2000 bis 2003.
Weiterhin haben 2018 unsere beiden U 12-Teams (weiblich und männlich) die Deutsche Meisterschaft gewonnen (Jahrgang 2006-2008).
Derzeit haben wir insgesamt 18 Mannschaften im Spielbetrieb, (11 Jugend, 2 Frauen, 4 Männer und 1 AK 60).

Ziel: Da wir in dieser veränderten Besetzung unsere erste Feldsaison gespielt haben und dennoch in Sachsen den Landesmeistertitel bei den Landesmeisterschaften gewonnen haben, wollen wir uns auf nationaler Ebene gut präsentieren und Erfahrungen auf Meisterschaften sammeln, an die Leistungen vom Vorjahr anknüpfen und ganz viel Spaß haben.

Infos zur Mannschaft U 12 männlich:
Dominik Fischer: Angriff
Felix Lieberwirth: Angriff, Zuspiel
Jonathan Bretschneider: Angriff, Zuspiel
Johann Krische: Abwehr
Paul Nicolai: Abwehr
Gregor Hempel: Abwehr
Jeremy Schuck: Abwehr
Christian Rieschner: Abwehr
Trainer: Ronald Hoffmann, Betreuer: Steffen Bretschneider

Erfolge der Mannschaft:
Landesmeister in Sachsen Feld U 12 (2019)
Landesmeister in Sachsen Halle U 12 (2019)
13.Platz bei der DM U 12 Feld 2017 in Waibstadt

Deutscher Meister bei der DM U 12 Feld 2018 in Biberach (betrifft Teile der Mannschaft)