TSV Gnutz

v.l.: Jasper Dieck, Henry Weißer, Erik Göttsche, Welf Wiedau, Nick Ritter, Justin Möck
Trainer: Markus Staben, Edith Göttsche

 

Der TSV Gnutz spielte einige Jahre sowohl im Feld als auch in der Halle mit einer Herrenmannschaft in der zweiten Bundesliga Ost.
Inzwischen nimmt der Verein im Erwachsenenbereich nur noch mit drei Mixed-Mannschaften am Spielbetrieb teil, die Jugendarbeit hat den Seniorenbereich mittlerweile überholt.

Als Team aus einem kleinen Dorf aus der Mitte Schleswig-Holsteins wird die DM vor der eigenen Haustür in Kellinghusen gerne mit besucht, auch wenn man sich nicht direkt über die Platzierung in der Landesmeisterschaft qualifizieren konnte.

Das Team setzt sich aus jungen Spielern zusammen, deren erste große Meisterschaft bevorsteht.
In der Mannschaft steht das Miteinander im Vordergrund, aber wenn neben Spiel, Spaß, Spannung und vielleicht ein klein wenig Ehrgeiz das ein oder andere Zählbare auf dem Konto landet, wird das gerne mit nach Hause genommen.