Willkommen bei den Deutschen Meisterschaften Feld 2020 Frauen / Männer

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden!


Willkommen in Kellinghusen !!!

Lange hat es gedauert bis es endlich amtlich war:

Die Faustball-DM der Frauen und Männer am 05./06.09.2020 kann auf dem Gelände des VfL Kellinghusen stattfinden!

Das ergab ein Vororttermin mit der zuständigen Ordnungsbehörde der Amtes Kellinghusen.

Sichtlich erleichtert äußerten sich zufrieden der 2. Vorsitzende des VfL Kellinghusen, Ingo Brüggen und Organisationsleiter Bernd Schneider:
„Wir haben uns viele Gedanken gemacht und ein schlüssiges Konzept vorgelegt. Hier unser besonderer Dank an alle Mithelfenden aus der Faustballabteilung und dem Vorstand”.

Ausschlaggebend war ein sehr konstruktiver Termin mit dem Ordnungsamt auf der Anlage des VfL Kellinghusen.
Einige Hinweise des Amtes werden nun noch mit eingebaut, aber wir sind zuversichtlich, alles für eine ansprechende Veranstaltung mit bestmöglichen Gesundheitsschutz für die beteiligten Teilnehmer/innen und Zuschauer vorbereitet zu haben.“

Nun endlich können die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen!

Beding durch die sehr restriktiven Vorgaben (u.a. nur max. 499 Personen auf der Anlage), den Auflagen des Amtes und den diversen Verordnungen des Landes Schleswig-Holstein,  den Leitplanken des DOSB, dem Hygienekonzept der DFBL und dem daraus resultierenden Energiekonzepts für diese Deutschen Meisterschaften musste insbesondere die Gestaltung und der Aufbau des Platzes völlig neu überdacht werden 

Nun sind wir stolz darauf darauf, dass dass wir es geschafft haben und diese Meisterschaft in diesem besonderen Rahmenbei uns ausgerichtet werden kann.

Eintrittskarten!!!

Liebe Faustballfans und Faustballfreunde!

Es tut uns allen hier in Kellinghusen maßlos leid, dass das Coronavierus und die damit verbundenen Auflagen es uns unmöglich machen, euch wie im Vorjahr eine bunte und lebhafte Meisterschaft hier in Kellinghusen anbieten zu können.
Alles muss daher zwangsläufig einige Nummern kleiner ausfallen und streng an die Hygienevorschriften angepasst sein.

Es dürfen nur max. 499 Personen an diesem Wochenende auf unsere Anlage.
Da gehören die Spielerinnen/Spieler ebenso dazu, wie auch die Schiedsrichter,Helfer, Aussteller, Vereinswirtin, Hygienebeauftragte, DFBL-Spielleitung, Internetteam usw. dazu.
Das macht insgesamt schon die Mehrheit der erlaubten 499 Personen aus und es bleibt daher nur eine geringe Personenanzahl für Zuschauer übrig.

 Wir haben versucht dies Besucherplätze so fair wie möglich aufzuteilen.

All jene, die bereits Karten vorbestellt haben, bitten wir um Verständnis, das wir diese Vorbestellungen nicht weiter bearbeiten können, weil eben einfach nicht erfüllbar.

Folgende Vorgehensweise der Kartenverteilung haben wir festgelegt:

Wir haben den Bereich rund um das Spielfeld in 10er-Blöcke aufgeteilt.
Wir bauen also Boxen, mit je drei Bänken , die jeweils einer festen Gruppe zugeordnet sind und nur von diesen 10 Personen betreten werden dürfen.
Alle Boxen werden nummeriert – z.B. D1 – D9 = eine Tribünenseite, B1 – B8 = eine Stirnseite usw. (siehe Pläne Sportanlage)

Für die verfügbaren Zuschauerplätze bieten wir jedem qualifizierten Team eine Box mit 10 Karten = 10 Zuschauer für 150,– Euro an.
Diese Box kann kann von den Vereinen über b.schneider@hellwig-foelster.de bestellt werden. 

Für die 4 qualifizierten Nordclubs konnten wir noch je eine weitere Box mit 10 Karten loseisen, so dass diese 4 Mannschaften je 20 Fans mitbringen können.
Aufgrund der Bestimmungen können wir leider nur ganze Boxen abgeben.

Es wäre toll, wenn ihr dann auch die 10 Plätze komplett nutzt.
Wir bitten daher die qualifizierten Vereine sich kurzfristig zu melden, auch wenn kein Bedarf besteht.

Für alle Fans, die nicht in Kellinghusen dabei sein können, als ein kleines Trostpflaster: 

Die Veranstaltung wird komplett und LIVE über Sportdeutschland.TV frei zu empfangen sein (siehe LIVE – Stream)

Hygienekonzept !!

Auf der Grundlage der Verordnungen und Erlasse des Landes  Schleswig-Holstein, den Leitplanken des DOSB, dem Hygienekonzept der DFBL und den Vorgaben des Ordnungsamtes des Amtes Kellinghusen hat der VfL Kellinghusen ein Hygienekonzept entwickelt.

Es wird gebeten dieses Konzept aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen und zu beachten (es steht auch unter Downloads zum herunterladen bereit):

Sportspezifisches Hygienekonzept des VfL Kellinhusen (Stand 14.08.2020

Aufbau der Sportanlage auf Grundlage des Hygienekonzepts:

Zusätzlich noch einige Hinweise, die besonders zu beachten sind:

  • Alle 499 Personen müssen sich vorab registrieren lassen. Es werden entsprechende Listen angefertigt, wer zu welcher Gruppe gehört. Name, Adresse und Telefonnummer sind Pflichtangaben. Mailadresse ist wünschenswert.
  • Es werden nur registrierte Personen eingelassen, die sich auch ausweisen können.
  • Alle Personen auf der Anlage bekommen einen Backstagepass mit entsprechender Kennung, so dass es für alle leicht zu erkennen ist, wer wo hingehört.
  • Nur innerhalb der Boxen ist keine Maskenpflicht. Außerhalb der Boxen – also zum Toilettengang oder Kauf von Speisen und Getränken besteht die Maskenpflicht.
  • Alle Personen auf der Anlage sind angehalten, auf die Weisungen der Hygienebeauftragten und die Lautsprecherdurchsagen zu achten.

 

Die neusten Nachrichten im News – Blog