TV Unterhaugstett

# Nachname Vorname Position
2 Lochmahr Ingo Abwehr
3 Ochner Michael Angriff
5 Gensheimer Robin Angriff
6 Koch Stefan Angriff/Abwehr
7 Egger Luca Zuspiel/Abwehr
10 Buck Sebastian Zuspiel/Abwehr
11 Bäuerle Holger Abwehr
13 Katz Markus Zuspiel
15 Lörcher Christian Abwehr

Trainer: Alexander Bäuerle

Kurze Info über den Ort:
Unterhaugstett, ein Stadtteil von Bad Liebenzell (Kreis Calw), hat ca. 1.100 Einwohner und liegt am Rande des Nordschwarzwaldes zwischen Pforzheim und Calw in Baden Württemberg. Info über den Verein

Info über den Verein:

Der Verein zählt derzeit über 350 Mitglieder, die sich auf die Sparten Faustball, Damengymnastik und Freizeitsport verteilen. 
Der Verein hat aktuell zwei Herrenmannschaften (1. BL und Verbandsliga) und zwei Frauenmannschaften (1. BL und Schwabenliga) sowie 12 Jugendmannschaften im Spielbetrieb.
Besonders stolz ist man auf die fundierte Jugendarbeit in Unterhaugstett, welche in mehre Deutsche Meistertitel mündete (U14 1999 und 2002) als auch auf die DM-Titel im Bereich U12 und U14 im Jahr 2019. 

Bisherige Erfolge:

2007: Männer Bundesliga, 5. Platz Deutsche Meisterschaft
2011: Männer Bundesliga, 4. Platz Deutsche Meisterschaft
2012: Männer, 5. Platz IFA-Cup
2014: Männer Bundesliga, 4. Platz Deutsche Meisterschaft
+ mehrmaliger Deutscher Meister im Jugendbereich (zuletzt 2019)

Erwartungen der Mannschaft:

Für den TV Unterhaugstett ist es erst die vierte Teilnahme bei einer deutschen Meisterschaft im Männerbereich.
Leider ging man bei den letzten Meisterschaften oft mit dem undankbaren 4. Platz nach Hause.
Wir haben in den letzten beiden Spieltagen gezeigt, dass uns der Turniermodus gut liegt. Wir haben einen sehr breit aufgestellten qualitativ hochwertigen Kader mit einer Mischung aus jugendlichem Frische und Routine. Alle Spieler sind gut in Form und die Mannschaft gut eingespielt, nicht zuletzt da wir bereits seit Anfang Juni voll im Training stehen.
Wir werden das Training in den nächsten 14 Tagen nochmals intensivieren, damit wir in Kellinghusen auf den Punkt top fit sein werden. Letztendlich wird die Tagesform entscheidend sein und wir hoffen natürlich, dass wir am Ende unter die Top4 kommen und uns mit einer Medaille belohnen können.